Postsortierzentrum bpost, Brüssel, Belgien

Im Jahr 2011 schrieb bpost eine staatliche Ausschreibung für ein neues Postsortierzentrum in Brüssel aus. Die Tijdelijke Handelsvereniging Katoen Natie, Ond. Jan de Nul und Envisan erhielten gemeinsam den Auftrag. Der Geschäftsbereich Supply Chain Engineering von Katoen Natie leitete den Entwurf und die Ausführung des Projekts und wurde dabei vom Architektenbüro VK Engineering unterstützt.. Willy Naessens bekam den Auftrag für Rohbau und Fertigstellung.

Größtes Sortierzentrum Belgiens
Mit einer Sortierfläche von 70.000 m² auf einem Gelände mit der Größe von 14 Fußballplätzen ist das neue Postsortierzentrum, Brussel X genannt, das bei Weitem größte Sortierzentrum in Belgien. Es umfasst eine Gesamtlösung, wobei in ein und demselben Gebäudekomplex sowohl die Brief- als auch die Paketabwicklung von bpost gebündelt werden. Insgesamt gibt es 89 Docks für Lkws und Lieferwagen. Der gesamte Komplex besteht aus einem Sortiergebäude, einem Zwischengeschoss, einem Bürogebäude und einem Parkdach.

„In Brüssel sind Grund und Parkplätze knapp, ein Parkdach bedeutet erhebliche Wertbeifügung"

Vollständiges Parkdach mit Zubehör
Zoontjens erhielt den schönen Auftrag zum Anlegen dieses Parkdachs. Auf fast 25.000 m² verlegten wir unser System Pardak® 110 mit Stoßbändern, Laternenpfählen und Fahrbahnschwellen. Ein attraktiver Grünstreifen fasst die Ränder des Parkdachs ein. Damit das Parkdach gut eingeschlossen wird, wurden spezielle Betonbänder als Trennung zwischen dem Gründach und dem Parkdach angebracht.

Sicher zur Arbeit
Riemert Viaene, Projektleiter bei Katoen Natie erläutert die Entscheidung für das Parkdach: „Das Dach bei bpost wurde verstärkt, sodass die Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen bequem auf dem Dach parken und sich sicher zu ihrem Arbeitsplatz begeben können, ohne dass sie dazu zwischen dem Frachtverkehr um das Gebäude herum hindurchzugehen brauchen. In Brüssel sind Grund und Parkplätze knapp, da ist diese technische Lösung, die zusätzliche 25.000 m² an Parkplätzen erzeugte, eine echte Wertbeifügung."


Projektfotografie


Projektstandort


Zurück zur Projektübersicht