Volvo Rutten, Hechtel-Eksel, Belgien

Autohaus Rutten aus Houthalen-Helchteren ist in einen Neubau in Hechtel-Eksel umgezogen. Das neue Autohaus wurde vom Bauunternehmen Group Ivo Gijbels nach einem Entwurf des Architektenbüros Houben gebaut und hat eine Fläche von 2.600 m²; die Hälfte der Fläche ist Stahlbau, die andere Hälfte Betonbau. 

Außergewöhnlich ist, dass dieser Komplex über ein Parkdach verfügt, das man über eine an der Rückseite gelegene Zufahrtsrampe erreicht. Im obersten Bereich des Gebäudes befindet sich außerdem ein zusätzlicher Showroom, in dem die allerneuesten Modelle ausgestellt werden. Weiterhin einzigartig an dem Autohaus sind die umfangreichen Energieeffizienzmaßnahmen, unter anderem durch gute Isolierung, luftdichten Aufbau, eine Wärmepumpe und Sonnenkollektoren. 

Zur Realisierung des Parkdachs wurde Zoontjens hinzugezogen. Dafür wurde das Pardak®-110-System gewählt. Das Dach umfasst insgesamt eine Fläche von fast 850 Quadratmetern!


Projektfotografie


Projektstandort


Zurück zur Projektübersicht