Aktuelles

Große Sanierung von einem Parkdach in Köln

26 Februar 2021

An der Neusser Straße in Köln befindet sich auf der Rückseite des Rossmann Drogeriemarkt einen großes Parkdach für die Besucher des Ladens. Der Altbelag war Pflaster und Gussasphalt. Diese Beläge waren schon sehr in die Jahre gekommen: abgenutzt, alt und kaputt.

Der Architekt des Büro Wilkin & Hanrath Bauphasen hat sich bei der Sanierung fur Pardak®100 entschieden, da hier nicht viel Gewicht auf das Gebäude aufgebracht werden durfte. Bereits vor 2 Jahren hat Zoontjens mit diesem Architekt zusammen gearbeitet und ein Parkdach mit Pardak®80 in Köln realisiert.

Der vorhandene Belag wurde inklusive Abdichtung bauseitig komplett abgerissen. Danach wurde bauseitig eine neue, zweilagige bituminöse Abdichtung aufgebracht. Im Anschluss wurde von Zoontjens die Wärmedämmung geliefert und verlegt, sowie nun das Parkdachsystem Pardak®100 eingebaut. Das Dach ist über 2000 Quadratmeter groß, wovon bereits 1700 Quadratmeter verlegt sind.

Mehr lesen

Nehmen Sie Kontakt auf Klemens Zeh
k.zeh@zoontjens.de
+49 17 39 026 22 9