Parkdach für CERN in Genf

31 März 2014

CERN ist eine europäische Organisation, die Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Elementarteilchen betreibt. Die Organisation hat ihren Sitz in Genf, an der französisch-schweizerischen Grenze.

Der Komplex von CERN besteht aus vielen Gebäuden und auf einem der Nebengebäude legt Zoontjens Parkplätze auf dem Dach an. Vor Kurzem wurde mit der Isolierung des Daches mittels Schaumglas begonnen. Das Schaumglas wird dann flach geschliffen und darauf wird eine Bitumenschicht aufgebracht, sodass es einen guten, glatten Untergrund für das System Pardak® 110 bietet. Mitte Mai beginnen wir mit dem Verlegen der ersten Pardak®-110-Platten. Insgesamt hat das Parkdach eine Fläche von 2000 Quadratmeter. Das Projekt wird voraussichtlich Anfang Juni fertiggestellt sein.