Blog

Absturzsicherung ohne Dachdurchbrechung

Paulien Servaes
Ländermanagerin Belgien und Luxemburg

Mit dem BiboBlock bieten wir ein permanentes und nachhaltiges Absturzsicherungssystem an. In der nächsten Zeit bloggt Paulien Servaes über dieses Produkt.

Abstürze aus der Höhe sind eine häufige Ursache schwerer Arbeitsunfälle im Bausektor. Es gibt also strenge Vorschriften für die Koordination der Sicherheit bei Arbeiten in der Höhe. Der Arbeitgeber ist gesetzlich verpflichtet, Maßnahmen zu ergreifen, welche die Sicherheit des Arbeitnehmers gewährleisten.

Keine Durchbrechung
Der BiboBlock ist eine 192 Kilo schwere Betonplatte, in die ein dicker Ring aus rostfreiem Stahl eingelassen ist. An diesem Block können Arbeitnehmer sich sichern, entweder direkt oder über Rettungsseile, so dass sie gesichert auf dem Dach arbeiten können. Je nach Art des Dachbelags wird der BiboBlock® an den Dachbelag gebrannt oder mit ihm verklebt. Das ist auch gleich der große Vorteil dieses Systems: keine Durchbrechung oder Perforierung des Dachs und der Dachhaut.

Kein Ärger
Der BiboBlock ist das einzige Absturzsicherungssystem für Flachdächer, bei dem die Dachhaut und die Dachkonstruktion nicht durchbrochen oder durchbohrt zu werden braucht. Dadurch gibt es, im Gegensatz zu anderen Lösungen, keinen Ärger während der Installation. Sowohl auf Neubauten als auch auf vorhandenen Gebäuden lässt sich dieses Absturzsicherungssystem einfach anbringen.

Keine zusätzliche Wartung
Wenn man das Dach unbeschädigt lässt, ist auch keine zusätzliche Wartung des Dachs oder Dachbelags erforderlich. Dadurch spart man Zeit, Arbeit und Kosten. Für den BiboBlock selbst ist nur alle fünf Jahre eine Sichtinspektion erforderlich.

Keine Kältebrücken, keine Leckagen
Noch wichtiger ist, dass der Dachbelag und die Dachkonstruktion völlig intakt bleiben. So hat die Installation des BiboBlocks keinerlei Einfluss auf die Luftdichtigkeit des Dachbelagsystems und es besteht kein Risiko auf Leckagen und Kältebrücken. Was will man noch mehr für ein Gebäude?!

Nehmen Sie Kontakt auf Petra Wohlpart
p.wohlpart@zoontjens.de
+49 28 21 715 87 84